Stadtführung mit Schauspiel - Gespenstisches München  
© Heinz Taubmann - Weis(s)er Stadtvogel

Stadtführung mit Schauspiel - Gespenstisches München

 

Der Totengräber Josef Grundlgruber führt Sie zum verfluchten Radiweib, das Opfer eines grauenvollen Spuks wird. Das massenhafte Rattensterben kündigt großes Unheil an. Josef weiß auch, in welchen Häusern es spukt und wie man sich davor schützen kann. Auf dem Friedhof der Frauenkirche sind wir Zeugen einer skurrilen Begegnung zwischen Frau Sarger und Herrn Nagel. Nach der Schwarzen Frau am Promenadeplatz kommen wir zum unheimlichsten Ort: dem Jungfernturm!

 

  • Wann:
  • August, September, Oktober

    jeden Samstag 20:00 Uhr


  • Karten:
  • am Treffpunkt


  • Treffpunkt:
  • Sendlinger Tor/ Torbogen


  • Dauer:
  • 1,5 – 2 Stunden


  • Preise:
  • Erwachsene 24,-  €
    Rentner/ Studenten 23,-  €
    Kinder (6 - 14 J.) 12,-  €
    inkl. MwSt.

  • Anmeldung:
    • Anmeldung:
    • Datum 01.01.2000 Uhrzeit 00:00 Freie Plätze 50   Anmeldung erforderlich
      Sa, 06.08.2016 20:00 Ja Anmeldung erforderlich
      Sa, 13.08.2016 20:00 Ja Anmeldung erforderlich
      Sa, 20.08.2016 20:00 Ja Anmeldung erforderlich
      Sa, 27.08.2016 20:00 Ja Anmeldung erforderlich
      Sa, 03.09.2016 20:00 Ja Anmeldung erforderlich
      Sa, 10.09.2016 20:00 Ja Anmeldung erforderlich
      Sa, 17.09.2016 20:00 Ja Anmeldung erforderlich
      Sa, 24.09.2016 20:00 Ja Anmeldung erforderlich
      Sa, 01.10.2016 20:00 Ja Anmeldung erforderlich
      Sa, 08.10.2016 20:00 Ja Anmeldung erforderlich

Datum Gesamteindruck
Mehr anzeigen
12.10.2015

 

Bisher die für mich beste Führung auf sehr hohem Niveau! Herzlichen Dank an Frau Zimmermann.

12.10.2015

 

11.10.2015

 

Stephanie Zimmermann bzw. die Philomena Wurmdobler hat uns schön schaurig und kurzweilig durch die Münchner Nacht gebracht. Wir haben viel gelacht, uns gegruselt und ganz viele neue Informationen erhalten. Auch der Regen hat uns dank der spannenden Geschichten nicht wirklich gestört. Super gemacht! Die Schauspielszenen waren auch toll. Wir werden die Wurmdoblerin weiter empfehlen und Danke für die Würmer.

11.10.2015

 

Frau Zimmermann war einfach spitze. In der Figur der skurrilen Philomena Wurmdobler hat sie uns durch einen unterhaltsamen, lustigen und auch informativen Abend geführt. Trotz starken Regens hat sie die Gruppe mühelos und mit viel Humor eingebunden, so dass zu keiner Zeit Langeweile aufkam. Auch die Schauspieler waren sehr gut. Es gibt nichts zu bemängeln. Gerne wieder mit Fr. Zimmermann. Die Organisation im Vorfeld und während der Führung hat reibungslos geklappt. In der Bestätigungsmail und auf der Homepage wird übrigens als Treffpunkt das Sendlinger Tor genannt!

11.10.2015

 

Tolle Führung! Unsere Erwartungen wurden voll und ganz erfüllt. Vielen Dank Frau Zimmermann für den schaurig gruseligen Abend, welcher durch Sie in der Rolle als Fr. Wurmdobler unvergesslich bleibt. Wir werden Sie und den Stadt Vogel unseren Bekannten weiterempfehlen.