Krimidinner - Weis(s)er Stadtvogel  
© Leitner - Fotolia.com

Krimidinner - Brandner Kaspar

 

In gemütlich bayerischem Ambiente laden wir Sie zu einem 3-Gang-Menü. Dabei sehen Sie zunächst die Generalprobe zum Brandner Kaspar, um dann Zeugen eines Mordes zu werden. Steckt die Lösung des Falles gar im Dessert? Genießen Sie Kulinarik und Kriminalität. Erleben Sie mit unserem Stadtvogel-Schauspielteam einen unvergeßlichen Krimiabend.

 

  • Wann:
  • 19:00 Uhr noch an folgenden Tagen im Jahr 2016

     01.10. (entfällt) 22.10. (Restaurant Alter Hof) 19.11. (Klinglwirt) 02.12. (Klinglwirt)  09.12. (Klinglwirt) 16.12. (Klinglwirt)


  • Treffpunkt:
  • wird bei Anmeldung bekannt gegeben


  • Karten:
  • nur im Vorverkauf bei uns


  • Dauer:
  • 3 Stunden 


  • Hinweis:
  • Beispiel: Krimidinner am 22.04.2016 im Restaurant Klinglwirt:

     

    Aperitif

    Weißbier-Sprizz 0,3 l

    Franziskaner Weißbier, Aperol, Eiswürfel, Spritzer Sprudelwasser, Zitrone

    Vorspeise

     

    Kleiner Klinglwirtsalat

    Bunter

    Salatteller mit gebratenem Gemüse und Kastanien, dazu Honig-Senf-Dressing und

    Öko-Bauernbrot aus Martins Holzofenbäckerei

     

    1. Akt - Schauspiel    

     

    Hauptgericht zur Auswahl

    Szegediner Gulasch vom Herrmannsdorfer Schwein (bio)

    mit Semmel-, Spinat- und Breznknödel

    oder

    Die vegetarische Alternative: Hausgemachte Spinatkäsespätzle

    mit abgeschmolzenen Zwiebeln und Allgäuer Bergkäse, dazu ein gemischter Salat

     

    2. Akt - Schauspiel   

    Nachspeise

    Lauwarmer Schokokuchen mit hausgemachtem Zwetschgenkompott

    3. Akt - Schauspiel    

    zzgl. Getränke


  • Preise:
  • Erwachsene 89,-  €
    inkl. MwSt.

  • Anmeldung:
    • Anmeldung:
    • Datum 01.01.2000 Uhrzeit 00:00 Freie Plätze 50   Anmeldung erforderlich
      Sa, 01.10.2016 19:00 Ja Anmeldung erforderlich
      Sa, 22.10.2016 19:00 Ja Anmeldung erforderlich
      Sa, 19.11.2016 19:00 Ja Anmeldung erforderlich
      Fr, 02.12.2016 19:00 Ja Anmeldung erforderlich
      Fr, 09.12.2016 19:00 Ja Anmeldung erforderlich
      Fr, 16.12.2016 19:00 Ja Anmeldung erforderlich

Datum Gesamteindruck Stadtführer Schauspiel
Mehr anzeigen
12.12.2015

 

Guter Empfang, gute Platzierung, familiäre Atomsphäre freundliche und schnelle Bedienung, Essen gut und reichlich, sehr gut weitere Getränke nach dem Begrüßungs-Drink, auf eigene Kosten (brauchen manche Menschen, da sie eigene Grenzen nicht kennen!") Erfahrung: Fahrt mit der Starnberg!

 

Sehr brillant die Regisseurin! Gut die Einbeziehung der Gäste in die Handlung!

 

12.12.2015

 

Es hat uns gefallen. Preis-Leistungs-Verhältnis ist etwas teuer. Essen war gut. Suppe sehr gut,Hauptgericht Gulasch war sehr gut, Vegetarische Hauptgericht hätte geschmacklich besser sein können, Nachspeise gut.

 

 

26.11.2015

 

Ausgezeichnete Darsteller,die mit dem Publikum gespielt haben und sie in ihr Schauspiel mit einbezogen. Werde mir zu gegebener Zeit wieder mal einen Event anschauen und sie auch weiterempfehlen. Vielen Dank für den schönen Abend, auch im Namen meiner Begleitung.

 

Siehe oben !

 

Sehr,sehr gute Darsteller, kann ich weiterempfehlen.

24.11.2015

 

Das Essen war gut, die Stühle aber sehr eng gestellt so dass man fast zu wenig Platz zum Essen hatte. Das Stück war erst um 23.30 Uhr zu Ende. Für uns hätte es 1,5 - 2 Stunden kürzer sein können.

 

 

21.11.2015

 

Sehr unterhaltsam, aber leider nicht von allen Sitzplätzen aus gut einsehbar. Für meine ganze Teilnehmergruppe war das Krimidinner sehr lustig und kurzweilig. Das Essen, besonders Vorspeise und Nachspeise, hätte allerdings besser sein können. Auch waren die Platzverhältnisse am Tisch schlecht. Mein Nachbar saß direkt vor zwei Tischbeinen und der Platz zum Essen war gerade ausreichend.

 

Ich weiß nicht was mit der Kategorie Stadtführer gemeint ist. Herr Schaschke als Schauspieler hat mir sehr gut gefallen.

 

Die Schauspieler hatten gutes Improvisationstalent, sie haben das Publikum gut mit einbazogen. Besonders gut gefallen hat mir die Kommissarin/der Tod und der Toni!