Schmankerltour

Schmankerltour

 

Bei dieser Führung lassen wir uns Münchner Schmankerl schmecken. Nach unserem Willkommtrunk am Isartor geht es auf kulinarische Entdeckungsreise durch die Altstadt. Versuchen Sie sich als Biersommelier und kosten Sie traditionell gebackenes Brot mit München´s bestem Obadzden. Bei einem Kurzbesuch bei Alfons Schuhbeck bekommen wir eine kleine Überraschung überreicht. Am Viktualienmarkt gibt´s eine frische Weißwurst. Nach einem Kurzbesuch des Viktualienmarktes kommen wir zu unserem finalen Höhepunkt: Der Schmalznudel. Dort können wir zuschauen wie unsere Auszog´ne, Strizerl oder Schmalznudeln gemacht werden, die wir uns dort auch gleich schmecken lassen.

  • Willkommtrunk
  • Pfennigmuggerl - typisch altmünchner Biergebäck
  • moderierte Bierprobe 3 X 0,1 l mit frischen Brezen und Obadzdem vom Viktualienmarkt
  • Gewürzsalzmischung von Alfons Schuhbeck
  • Weißwurst mit süßem Senf 
  • Schmalznudel

 

  • Wann:
  • täglich 11:00 + 13:00 + 15:00 Uhr

    (außer So, Feiertag)

    Zusatztermine am Samstag

    10:30 + 11:00 + 12:00 + 13:00 + 15:00 Uhr


  • Treffpunkt:
  • Isartor – in der Tormitte


  • Karten:
  • am Treffpunkt


  • Dauer:
  • 2 Stunden


  • Hinweis:
  • Da die Portionen reichhaltig sind, brauchen Sie kein Mittagessen!


  • Preise:
  • Erwachsene 29,-  €
    Rentner/ Studenten 28,-  €
    Kinder (6 - 14 J.) 14,-  €
    inkl. MwSt.

Datum Gesamteindruck Stadtführer Kulinarik
Mehr anzeigen
29.08.2016

 

gute Organisation, haben uns (Gruppe aus 8 Personen) jederzeit gut betreut und informiert gefühlt.

 

Sehr nette Führung; gute Information zu den einzelnen Punkten, Fragen wurden höflich und informativ beantwortet.

 

Anregung: Zu den Weißwürsten wäre ein Getränk wünschenswert.

29.08.2016

 

 

 

28.08.2016

 

 

 

28.08.2016

 

Es hat Spaß gemacht, mit einem Stadtführer den Viktualienmarkt und die Altstadt zu erkunden. Wer München zum 1. Mal besucht, sollte die Führung auf jeden Fall nutzen.

 

Olaf Weberring zeigte sich gut informiert und hatte auch auf unsere Fragen immer eine Antwort. Die Führung wurde sehr kurzweilig gestaltet.

 

Angefangen mit Weißwurst und Brezn, dann ein kurzer Gang über den Viktualienmarkt. Mit vielen Informationen zur Stadtgeschichte und zu den Münchner Spezialitäten ging es von Station zu Station. Nach 2 Stunden Ende auf dem Platzl mit Pralinen.

28.08.2016