Viktualienmarkt Probiertour  
© Heinz Taubmann - Weis(s)er Stadtvogel München

Viktualienmarkt-Probiertour

 

Probieren geht über Studieren - bei dieser Führung lassen wir uns neben historischen und aktuellen Hintergrundinformationen von verschiedenen Marktständen typische Schmankerl schmecken. Es erwartet Sie eine Vielzahl kulinarischer Entdeckungen und Genüsse.
Aufgrund unserer zahlreichen Partner auf dem Markt stellen wir bei jeder Tour eine andere Auswahl von Probierstationen zusammen. Verspeisen werden wir unsere Marktschmankerl nicht mehr direkt in der Mitte des Marktes, sondern am Rand  oder in der Schranne, da wir dort mehr Platz haben. 


Eine klassische Kombination von 6 verschiedenen Ständen ist z.B.:

  • Willkommtrunk am Isartor
  • herzhafte Wurstspezialitäten
  • extra lang gebackenes Bauernkrustenbrot
  • Bierprobe 3 verschiedener Biere mit knuspriger Breze in der Schranne
  • bayerische Antipasti
  • erlesene Käsevariation 

 

  • Wann:
  • täglich 11:00 + 13:00 + 15:00 Uhr

    (außer So, Feiertag)


  • Treffpunkt:
  • Isartor - in der Mitte


  • Karten:
  • am Treffpunkt


  • Dauer:
  • 2 Stunden


  • Hinweis:
  • Da die Portionen reichhaltig sind,

    brauchen Sie kein Mittagessen!


  • Preise:
  • Erwachsene 29,-  €
    Rentner/ Studenten 28,-  €
    Kinder (6 - 14 J.) 14,-  €
    inkl. MwSt.

  •  
  • Wünschen Sie ein Online-Ticket?
    Erwachsene:
    Rentner/ Studenten:
    Kinder (6 - 14 J.):

Datum Gesamteindruck Stadtführer Kulinarik
Mehr anzeigen
27.02.2015

 

Mir hat die Tour nicht gefallen und ich würde sie auch nicht empfehlen. Das Konzept gefällt mir nicht.

 

War ok, aber auch nicht mehr.

 

Bei großen Gruppen empfinde ich ein Tablett in den Händen der Stadtführerin schwierig - 25 Leute drängeln sich mit Zahnstochern um ein paar Scheibchen Wurst, Käse, Obst. Das hat was von einer Raubtierfütterung. Auch in der Schrannenhalle die "Bierprobe" - ein paar Flaschen Bier in Plastikbechern. Stil geht anders.... Ich ging davon aus, dass man an den Ständen auf dem Markt probiert und etwas mehr über die Geschichte erfährt.

23.02.2015

 

 

 

23.02.2015

 

 

 

22.02.2015

 

Für meinen Geschmack zu teuer. Ausserdem hat man nicht viel vom Markt gesehen. Auch die dargeboten Speisen waren durchschnittlich. Lieber gebe ich 30 Euro selber auf dem Markt aus. Da hab ich mehr von.

 

Grds sehr nett.

 

Sehr maessig. Eher Massenfuetterung und nicht wirklich ausgewählte Speisen. Da geht mehr. Viel mehr!

22.02.2015

 

Zu wenig auf dem Viktualien Markt unterwegs. Nur am Rand keinen Einblick in das richtige Marktgeschehen. Verköstigung ok jedoch im zugigen Ecken eingenommen. .Anti Pasti zu kalt und aus der Dose. Haben eine Anmeldungsbestätigung erhalte waren aber dann doch nicht auf der Liste.

 

Bemüht.

 

S. o. Werde ich nicht mehr empfehlen. War vor 2 Jahren um einiges besser, das ich so begeistert war meine Freunde nun mitzunehmen. Bin nun so enttäuscht das ich es nicht mehr machen werde.