Kulinarischer Nachtwächter  
© Heinz Taubmann - Weis(s)er Stadtvogel

Kulinarischer Nachtwächter

 

Nach der Begrüßung gibt es ein zünftiges Nachtwächtermahl in einem urigen Wirtshaus. Gut gestärkt gilt es dann, die Gassen der Stadt von Unehrenhaften frei zu halten. Der Nachtwächter erzählt von seinen jahrhundertealten Erlebnissen. Am Ende der Nachtwächterrunde kehren wir zum zweiten Mal ein. Nach einem Betthuperl und einem Schlummertrunk geleitet die Stimme des Nachtwächters einen jeden sicher nach Hause:
Hört Ihr Leut, Ihr seid geborgen, geht nach Haus, seid ohne Sorgen... 

 

  • Wann:
  • ganzjährig

    Mittwoch, Donnerstag, Freitag, Samstag

    20:00 Uhr


  • Treffpunkt:
  • Mariensäule auf dem Marienplatz


  • Karten:
  • beim Nachtwächter


  • Dauer:
  • ca. 3 Stunden


  • Hinweis:
  • 1. Einkehr: Nachtwächtermahl + 1 Getränk

    2. Einkehr: Betthupferl + Schlummertrunk


  • Preise:
  • Erwachsene 44,-  €
    Rentner/ Studenten 43,-  €
    Kinder (6 - 14 J.) 22,-  €
    inkl. MwSt.

  •  
  • Wünschen Sie ein Online-Ticket?
    Erwachsene:
    Rentner/ Studenten:
    Kinder (6 - 14 J.):

Datum Gesamteindruck Stadtführer Kulinarik
Mehr anzeigen
26.11.2014

 

 

Florian war sehr witzig , hat die Teilnahmer super in die Führung integriert. Wir hatten sehr viel Spaß.

 

Das Lokal war sehr schön.

26.11.2014

 

Es war ein recht schöner Abend! Aber ich hatte ein bisschen mehr Schauspielerei bzw.ein imposanteres Auftreten des Stadtwächters erwartet.

 

Ulrike war super toll und hat interessante Geschichten erzählt. Aber sie hat recht leise geredet. Die hinteren Leute verstanden oft nichts.

 

24.11.2014

 

 

 

24.11.2014

 

Gerne wieder!

 

Herr Kienast hat uns allen sehr gut gefallen. Er ist grandios, auch wegen seines fundierten Fachwissens. Ein großes Dankeschön von den fünf Nordlichtern.

 

Bayrisch, deftig, gut.

24.11.2014

 

 

Frau Werkmeister hat die Stadtgeschichte ausgezeichnet geschildert und man fühlte sich wie auf einer Reise in die Vergangenheit. Echt super.