Mit dem Nachtwächter unterwegs 
© Heinz Taubmann - Weis(s)er Stadtvogel

Mit dem Nachtwächter unterwegs

 

Wenn die Bürger von Ehre schlafen gehen, schlägt die Stunde der Nachtwächter. Im flackernden Licht der rußigen Laterne werden alte Legenden lebendig. Der Nachtwächter kennt alle Schleichwege und Winkel der Stadt. Mit Hellebarde und wehendem Mantel weist er den rechten Weg im Dunkel der Nacht.

 

  • Wann:
  • ganzjährig

    täglich 21:00 Uhr


  • Treffpunkt:
  • Mariensäule auf dem Marienplatz


  • Karten:
  • am Treffpunkt


  • Dauer:
  • 1,5 – 2 Stunden


  • Preise:
  • Erwachsene 15,-  €
    Rentner/ Studenten 14,-  €
    Kinder (6 - 14 J.) 7,-  €
    inkl. MwSt.

  •  
  • Wünschen Sie ein Online-Ticket?
    Erwachsene:
    Rentner/ Studenten:
    Kinder (6 - 14 J.):

Datum Gesamteindruck
Mehr anzeigen
02.09.2014

 

die führung fand ich interessant und Antje hat allen in der gruppe sehr persoenlich angesprochen (konnte sogar sofort mitlauscher ausspotten und verscheuchen). sie hat auch immer laut und sehr artikuliert gesprochen, dass ich, als auslaenderin, wirklich alles mitbekam. merci.

01.09.2014

 

Die Nachtwächter-Führung war spitze!

01.09.2014

 

Lieber Herr Loserth, Sie haben die Führung sehr geschickt logisch aufgebaut und mit Sagen und Anekdoten die Fakten untermauert. Ihre etymologischen Erklärungen haben meiner Frau und mir sehr gefallen. Rundum hat uns Ihre Führung auch deshalb so gefallen, weil Sie gekonnt in die Rolle des Nachtwächters von damals geschlüpft sind. Unser Kompliment dürfen Sie ruhig für Ernst nehmen, da wir mit Lob sehr dosiert umgehen. Als Lehrerausbilder möchten wir uns bei Ihnen für den eindrucksvollen Abend herzlich bedanken.

01.09.2014

 

Sehr nette kompetente Führerin, die auf Wünsche eingegangen ist und Fragen beantworten konnte.

01.09.2014

 

Was für eine tolle Tour. Kann ich nur empfehlen und unsere Nachtwächterin war klasse.