Mit dem Nachtwächter unterwegs 
© Heinz Taubmann - Weis(s)er Stadtvogel

Mit dem Nachtwächter unterwegs

 

Wenn die Bürger von Ehre schlafen gehen, schlägt die Stunde der Nachtwächter. Im flackernden Licht der rußigen Laterne werden alte Legenden lebendig. Der Nachtwächter kennt alle Schleichwege und Winkel der Stadt. Mit Hellebarde und wehendem Mantel weist er den rechten Weg im Dunkel der Nacht.

 

  • Wann:
  • ganzjährig

    täglich 21:00 Uhr


  • Treffpunkt:
  • Mariensäule auf dem Marienplatz


  • Karten:
  • am Treffpunkt


  • Dauer:
  • 1,5 – 2 Stunden


  • Preise:
  • Erwachsene 16,-  €
    Rentner/ Studenten 15,-  €
    Kinder (6 - 14 J.) 8,-  €
    inkl. MwSt.

  • Anmeldung:
Datum Gesamteindruck
Mehr anzeigen
04.09.2015

 

Sehr unterhaltsame Wanderung mit einer bayrisch sprechenden Nachtwächterin, sehr sympathisch :-) hat auch wirklich gelohnt!!

04.09.2015

 

Absolut empfehlenswert. "Rupprecht" war in seiner Rolle als Nachtwächter sehr kompetent und glaubwürdig. Wir haben den Rundgang sehr genossen und es war bestimmt nicht die letzte Tour, die wir mitgemacht haben! Danke für den tollen Abend!

03.09.2015

 

Informativ, kurzweilig und witzig Danke Robert

03.09.2015

 

Einfach Spitze! Spannende Geschichten; die Zeit vergeht wie im Flug.

03.09.2015

 

super reserl :-)