Stadtführung mit Schauspiel - Henker, Huren, Hexen

Stadtführung in München mit Schauspielern zum Thema Henker, Huren, Hexen in historischer Gewandung

Zu abendlicher Stunde kommen sie aus dem Dunkel der Vergangenheit: Schauspieler in historischen Kostümen illustrieren Schicksale, führen uns den Teufelspakt vor Augen und entführen uns in eine längst vergessene Glaubens- und Vorstellungswelt.

Weiterlesen
Wann:

ganzjährig

jeden Freitag 20:00 Uhr

Treffpunkt:

Karlsplatz (Stachus) / Torbogen

Karten:

am Treffpunkt

Dauer:

1,5 – 2 Stunden

Kosten:
Erwachsene 24,- €
Kinder/Rentner 23,- €
Kinder (6 - 14 J.) 12,- €

Preise inkl. MwSt.

Anmeldung:
Stadtführung mit Schauspiel - Henker, Huren, Hexen
 
Datum
Uhrzeit
Fr 23.11.2018 20:00 Uhr
Fr 30.11.2018 20:00 Uhr
Fr 07.12.2018 20:00 Uhr
Fr 14.12.2018 20:00 Uhr
Fr 21.12.2018 20:00 Uhr
Fr 28.12.2018 20:00 Uhr

Für diesen Termin anmelden

Kundenbewertungen
Datum
Gesamteindruck
Stadtführer
Schauspiel
Sa, 19.12.2015

Gesamteindruck

Stadtführer

Super sympathisch die damalige Zeit und Geschichte rübergebracht! Mit tollen Beispielen in unserer Zeit verknüpft!

Schauspiel

Sa, 19.12.2015

Gesamteindruck

Angekommen, gefunden wie auf der Website beschrieben, anschauliche Unterlagen zum Thema - einfach perfekt! Wir freuen uns schon auf die anderen angebotenen Themen.

Stadtführer

Mechtild hat die Gruppe mit ihrem Wissen eindrucksvoll in die dunkle Vergangenheit entführt, ging auf Fragen ein: Klasse!

Schauspiel

halfen durch ihre Darstellung und Kostüme ein wenig, der Realität zu entfliehen und liessen den Flair erahnen - Danke dafür!

Sa, 12.12.2015

Gesamteindruck

Der Inhalt der Führung war selbst für Kenner der Stadtgeschichte mit interessanten Neuigkeiten gespickt. Die Beschreibung der einzelnen Begebenheiten durch die Führerin war hervorragend. Die Schauspieler haben dem Ganzen noch einen Punkt draufgesetzt. Die Führung ist super und jedem, der an der Geschichte Münchens interessiert ist, zu empfehlen. Ich danke für die Möglichkeit, dies zu erleben. Hans Lohrmann

Stadtführer

Schauspiel

Mehr anzeigen
Karte zur Führung