Weihnachtsbräuche

Weihnachtsbräuche mit Glühwein und kleinen Kostproben
Weihnachten wie es früher war. Viele unserer heutigen Bräuche sind für uns selbstverständlich. Ohne Christbaum und Krippe ist das Fest nicht mehr vorstellbar. Zu den "neumodischen Erscheinungen" gehören Adventskranz und Adventskalender. Auch die für die Weihnachtszeit typische Kulinarik hat ihre spannenden Geschichten. Bei kleinen Kostproben und einer Tasse Glühwein genießen wir die stimmungsvolle Atmosphäre der Vorweihnachtszeit. 

Wann:

27. November - 24.Dezember
täglich 18:00 Uhr  

Treffpunkt:

Frauenkirche - Hauptportal vor den Türmen

Bezahlung:

bar vor Ort oder Online-Ticket

Dauer:

1,5 - 2 Stunden

Hinweis:

Kleine Kostproben und Glühwein

Kosten:
Erwachsene 34,- €
Rentner/Studenten 33,- €
Kinder (6 - 14 J.) 17,- €

Preise inkl. MwSt.

Anmeldung:
Anmeldung erforderlich
Weihnachtsbräuche

Für diesen Termin anmelden

 
Datum
Uhrzeit
Freie Plätze
Kundenbewertungen
Datum
Gesamteindruck
Stadtführer
Kulinarik
Mo, 15.01.2024

Gesamteindruck

Das Ticket war ein Geschenk von meiner Tochter und meinem Schwiegersohn. Das Anmelden für die Stadtführung „Weihnachtsbräuche“ selbst war für mich „Gott sei Dank“ ganz einfach. Super. Treffpunkt war vor dem Haupteingang der Frauenkirche. Fand ich persönlich schon sehr gut gelungen. Leider weiß ich den Namen der Stadtführerin nicht. Sie hatte sich vorgestellt, hab aber den Namen nicht mehr präsent. Evt. Könnte es Katharina Frenck sein. Leider ist kein Bild von Frau Frenck abgebildet. Die Stadtführerin war sehr bedacht, dass wir sie gut verstehen können, und in einer geschützten Bucht gegenüber dem Dom- Haupteingang den vorherrschenden Wetterverhältnissen nicht ausgesetzt waren. Starke Windböen, teilweise Starkregen, kalt. Trotz diesen Wetters packte sie eine verpackte Schale von einer renommierten Backstube Plätzchen aus und verteilte diese an die vielen teilnehmenden Kinder, anschließend an die Erwachsenen. Das fand schon sehr aufmerksam. Erklärte uns, woher das Wort Plätzchen stammt. Das fand ich wunderschön erklärt. Für Erwachsene sowie für die Kinder. Wechselten dann zu den verschiedenen Standorten.

Stadtführer

Kulinarik

Wir bekamen nicht nur Wissen über Bräuche vermittelt, sondern die Stadtführerin verwöhnte uns kulinarisch vom Besten. Mit Vortrag und kulinarischen Kostproben verschiedener Bratwürste bzw. Leberkäse, dazu verschiedene Soßen eines Standes auf den dem Christkindlmarkt. Auf dem Christkindlmarkt kaufte sie erlesene Elisenlebkuchen ein, die sie für uns zum Abschluss in einer geschützten Passage kredenzte. Dazwischen konnten wir auf dem Viktualienmarkt köstliches Heißgetränk uns aussuchen. Mit Fingerspitzengefühl in einzelnen Situationen behielt sie die Gruppe zusammen. Ich kann Sie zu dieser hervorragenden Stadtführerin nur beglückwünschen. Alles Gute Ihnen Allen. Beste Grüße Klara Schmuck

Mi, 27.12.2023

Gesamteindruck

Stadtführer

Kulinarik

hatten wir nicht gebucht

Mi, 27.12.2023

Gesamteindruck

Sehr informative Führung. Habe viel neues erfahren.

Stadtführer

Sehr sympathische und freundliche Führung, die die Inhalte der Führung sehr anschaulich übermittelt hat.

Kulinarik

Mehr anzeigen
Datum
Gesamteindruck
in der letzten Woche

als Paar haben wir am Samstag eine zweistündige Städte Tour in München bei weißer Stadtvogel gebucht. Unser Guide Matthias Ebner hat souverän und kurzweilig die Tour geführt und auf die Teilnehmer ausgerichtet. Sehr gerne wieder.

in der letzten Woche

Vergangenen Samstag hatten wir eine Nachtwächterführung mit Michi und das war richtig super! Sehr zu empfehlen!

in der letzten Woche

Ich habe die kulinarische Stadtführung Schwabing gemacht. Ca 3 Stunden Dauer und 5 verschiedenen Köstlichkeiten. Die Führung war spitze, viele interessante Punkte und Informationen, selbst als Münchner sehr interessant. Es gibt viele Informationen zu Geschichte, Land und Leute. Die gesamte zurück gelegte Strecke war ca 5km, die verschiedenen Schmankerl waren reichlich. Auch wenn wir in die verschiedenen Läden und Restaurants zur verköstigung geführt wurden, es macht nicht den Eindruck einer Verkaufsveranstaltung.(Durch den relativ engen Zeitplan wäre es eh sehr schwer). Mein persönliches Highlight war der nette kleine Weinladen, sehr netter Inhaber. Ich freue mich schon auf die nächste geplante Führung in einem anderen Stadtteil.

in der letzten Woche

Super Tour. Interessant, kurzweilig, die kompetente Guidin Claudia konnte alle Fragen beantworten. Essen sehr lecker und viel.

in der letzten Woche