Mit dem Henker zum Henkersmahl

Stadtführung mit dem Henker und Abendessen durch München

Der Henker ist aufgrund seiner Arbeit als Unehrlicher geächtet. Jedoch im Schutze der Nacht gelten andere Regeln. Das Wissen und die Macht des Henkers sind begehrt. Es geht um Alltagsgeschichten und Aberglauben des mittelalterlichen Lebens.
Der letzte Weg führt um 19:45 Uhr zum Henkersmahl in ein altbayerisches Wirtshaus. 

Wann:

jeden Samstag 18:00 Uhr

Treffpunkt:

Sendlinger Tor/ Torbogen

Karten:

beim Henker

Dauer:

2,5 Stunden

Hinweis:

Einkehr: Henkersuppe + Hauptgericht

inklusive 1 Getränk

Kosten:
Erwachsene 44,- €

Preise inkl. MwSt.

Anmeldung:
Mit dem Henker zum Henkersmahl
 
Datum
Uhrzeit
Sa 31.08.2019 18:00 Uhr
Sa 07.09.2019 18:00 Uhr
Sa 14.09.2019 18:00 Uhr
Sa 21.09.2019 18:00 Uhr
Sa 28.09.2019 18:00 Uhr
Sa 05.10.2019 18:00 Uhr
Sa 12.10.2019 18:00 Uhr
Sa 19.10.2019 18:00 Uhr
Sa 26.10.2019 18:00 Uhr
Sa 02.11.2019 18:00 Uhr
Sa 09.11.2019 18:00 Uhr
Sa 16.11.2019 18:00 Uhr
Sa 23.11.2019 18:00 Uhr
Sa 30.11.2019 18:00 Uhr
Sa 07.12.2019 18:00 Uhr
Sa 14.12.2019 18:00 Uhr
Sa 21.12.2019 18:00 Uhr
Sa 28.12.2019 18:00 Uhr

Für diesen Termin anmelden

Kundenbewertungen
Datum
Gesamteindruck
Stadtführer
Kulinarik
So, 25.08.2019

Gesamteindruck

Stadtführer

Kulinarik

Do, 22.08.2019

Gesamteindruck

Die Dame war sensationell und voller Leidenschaft, zeitweise hatte ich das Gefühl, ich wäre ins 16jh. zurück versetzt. Abgesehen von dem kleinen Zwischenfall mit der Tomate, war alles perfekt. Flecken konnten wir wieder entfernen, dank Sonne :-) MfG S. Fichtner

Stadtführer

Siehe oben.

Kulinarik

Mo, 19.08.2019

Gesamteindruck

Schauspielerische Meisterleistung bei fundierter Wissensvermittlung; Frau Hartmann hat die Führung sehr spannend gestaltet- da kam keine Langeweile auf. Auch die anschließende Henkersmahlzeit im Restaurant war ausgesprochen schmackhaft und wurde in einem wunderschönen Ambiente serviert. Der Abend war ein unvergessliches Erlebnis!

Stadtführer

Frau Hartmann ist spritzig , unterhaltsam , schlagfertig und schauspielerisch sehr talentiert. Sie glänzt durch fundiertes historisches Fachwissen.

Kulinarik

Wirklich sehr gute Küche, freundliche Bedienung und ein wunderschöner historisch angehauchter Gastraum.

Mehr anzeigen
Karte zur Führung