Stadtführung mit Schauspiel - Gespenstisches München

Stadtführung mit professionellen Schauspielern durch München

Unser Totengräber führt Sie zum verfluchten Radiweib, das Opfer eines grauenvollen Spuks wird. Das massenhafte Rattensterben kündigt großes Unheil an. Sie erfahren in welchen Häusern es spukt und wie man sich davor schützen kann. Auf dem Friedhof der Frauenkirche sind wir Zeugen einer skurrilen Begegnung zwischen Frau Sarger und Herrn Nagel. Nach der Schwarzen Frau am Promenadeplatz kommen wir zum unheimlichsten Ort: dem Jungfernturm!

Weiterlesen
Wann:

01. April - 19. Oktober

jeden Samstag 20:00 Uhr

Karten:

am Treffpunkt

Treffpunkt:

Sendlinger Tor/ Torbogen

Dauer:

1,5 – 2 Stunden

Kosten:
Erwachsene 29,- €
Rentner/Studenten 28,- €
Kinder (6 - 14 J.) 14,- €

Preise inkl. MwSt.

Anmeldung:
Stadtführung mit Schauspiel - Gespenstisches München
 
Datum
Uhrzeit
Sa 27.07.2019 20:00 Uhr
Sa 03.08.2019 20:00 Uhr
Sa 10.08.2019 20:00 Uhr
Sa 17.08.2019 20:00 Uhr
Sa 24.08.2019 20:00 Uhr
Sa 31.08.2019 20:00 Uhr
Sa 07.09.2019 20:00 Uhr
Sa 14.09.2019 20:00 Uhr
Sa 21.09.2019 20:00 Uhr
Sa 28.09.2019 20:00 Uhr
Sa 05.10.2019 20:00 Uhr
Sa 12.10.2019 20:00 Uhr
Sa 19.10.2019 20:00 Uhr

Für diesen Termin anmelden

Kundenbewertungen
Datum
Gesamteindruck
Stadtführer
Schauspiel
Di, 16.07.2019

Gesamteindruck

Stadtführer

Schauspiel

Do, 11.07.2019

Gesamteindruck

Wer das noch nicht gesehen hat, sollte dies unbedingt nachholen! Das ist wirklich eine "Schau", wie man in Bayern sagt. So toll gemacht und die Stsdtführerin ist ein wahrer Genuss, sie spielt so gut ihre Rolle. Hut ab! Wir kommen wieder!

Stadtführer

Einfach nur Spitzenklasse! Auch das Inprovisationstalent und den ganzen Abend in dieser Rolle zu bleiben. Sehr gekonnt!!

Schauspiel

Wir sind sehr angetan, die Schauspieler konnten mit der Stadtführerin nicht mithalten, aber das ist schon die einzigsten Kritik, den auch sie waren einfach Klasse!

Di, 09.07.2019

Gesamteindruck

Super wars 2 Stunden Gaudi kann es nur weiter empfehlen

Stadtführer

Schauspiel

Mehr anzeigen
Karte zur Führung