Rätselhafte Zeichen

Verborgenen Zeichen auf der Spur. Entdecken Sie mit uns Orte der Magie. Von heiligen Zahlen, geheimnisvollen Zeichen und magischen Inschriften zu Geheimbünden und der Mystikerin Anna Josefa Lindmayr. 

Weiterlesen
Wann:

jeden Samstag 14:00 Uhr 

Treffpunkt:

Karlsplatz (Stachus) - unter dem Torbogen 

Bezahlung:

Bar vor Ort oder Online-Ticket

Dauer:

1,5 - 2 Stunden 

Kosten:
Erwachsene 17,- €
Rentner/Studenten 16,- €
Kinder (6 - 14 J.) 8,- €

Preise inkl. MwSt.

Anmeldung:
Anmeldung erforderlich
Rätselhafte Zeichen

Für diesen Termin anmelden

 
Datum
Uhrzeit
Freie Plätze
Kundenbewertungen
Datum
Gesamteindruck
Di, 18.06.2024

Gesamteindruck

Vielen Dank für die tolle Führung. Sie war sehr gut gesprochen, verständlich, nicht zu schnell und nicht zu langsam, sehr informativ, viele erklärende Geschichten und kleine Hinweise. Ein großes Lob!!

So, 16.06.2024

Gesamteindruck

Ich fand den leicht bayerischen Akzent toll und die lockere Art auch auf spontan auftretende Ereignisse einzugehen. Aber ich hätte mir ein etwas schnelleres sprechtempo mit einer etwas höheren Dichte an Facts gewünscht. So gab es häufig auch langatmige Wiederholungen. Aber dadurch war es insgesamt sehr entspannt :)

So, 16.06.2024

Gesamteindruck

Mehr anzeigen
Datum
Gesamteindruck
in der letzten Woche

als Paar haben wir am Samstag eine zweistündige Städte Tour in München bei weißer Stadtvogel gebucht. Unser Guide Matthias Ebner hat souverän und kurzweilig die Tour geführt und auf die Teilnehmer ausgerichtet. Sehr gerne wieder.

in der letzten Woche

Vergangenen Samstag hatten wir eine Nachtwächterführung mit Michi und das war richtig super! Sehr zu empfehlen!

in der letzten Woche

Ich habe die kulinarische Stadtführung Schwabing gemacht. Ca 3 Stunden Dauer und 5 verschiedenen Köstlichkeiten. Die Führung war spitze, viele interessante Punkte und Informationen, selbst als Münchner sehr interessant. Es gibt viele Informationen zu Geschichte, Land und Leute. Die gesamte zurück gelegte Strecke war ca 5km, die verschiedenen Schmankerl waren reichlich. Auch wenn wir in die verschiedenen Läden und Restaurants zur verköstigung geführt wurden, es macht nicht den Eindruck einer Verkaufsveranstaltung.(Durch den relativ engen Zeitplan wäre es eh sehr schwer). Mein persönliches Highlight war der nette kleine Weinladen, sehr netter Inhaber. Ich freue mich schon auf die nächste geplante Führung in einem anderen Stadtteil.

in der letzten Woche

Super Tour. Interessant, kurzweilig, die kompetente Guidin Claudia konnte alle Fragen beantworten. Essen sehr lecker und viel.

in der letzten Woche

Karte zur Führung