Henker, Huren, Hexen

Kurz vor der Einweihung der Michaelskirche stürzte plötzlich deren Turm ein. Hexen - so glaubte man - seien am Werk gewesen. Von schrecklichen Foltermethoden und grausamen Hinrichtungen, dem bizarren Umgang mit Prostitution und Zauberei.  

Weiterlesen
Wann:

ganzjährig  

jeden Samstag und Sonntag 14:00 Uhr

Treffpunkt:

Karlsplatz (Stachus)/ Torbogen 

Bezahlung:

Bar vor Ort oder Online-Ticket

Dauer:

1,5 Stunden 

Kosten:
Erwachsene 15,- €
Rentner/Studenten 14,- €
Kinder (6 - 14 J.) 7,- €

Preise inkl. MwSt.

Anmeldung:
Anmeldung erforderlich
Henker, Huren, Hexen

Für diesen Termin anmelden

 
Datum
Uhrzeit
Freie Plätze
Kundenbewertungen
Datum
Gesamteindruck
Mo, 23.05.2022

Gesamteindruck

Mo, 23.05.2022

Gesamteindruck

So, 22.05.2022

Gesamteindruck

Die Führung hat uns sehr gut gefallen. Wir wurden nicht mit geschichtlichen Daten „erschlagen“. Auf dem Weg durch die Altstadt hat uns Frau Lichtenauer sehr kurzweilig über das Leben der Henker, Huren und Hexen informiert. Es war ein sehr sonniger, warmer Tag und unsere Führerin hat immer einen schattigen Platz für ihre Erzählungen gewählt.

Mehr anzeigen
Karte zur Führung