Stadtführung mit Schauspiel - Halloween Special

Stadtführung mit Schauspielern und Grusel-Specials durch München

Der Totengräber hat am Treffpunkt bereits ein Auge für Sie dabei. Die Spukgeschichte vom Fausttürmchen wird lebendig. Wir begegnen einem blutverschmierten Flagellanten und treffen am Friedhof der Frauenkirche auf Fanny von Ickstatt, die sich am 14. Januar 1785 vom Nordturm der Frauenkirche stürzte. Nach der gespenstischen Erscheinung der Schwarzen Frau am Promenadeplatz erfahren wir was es mit Jack und dem Halloween-Kürbis auf sich hat. *** Freuen Sie sich auf zahlreiche Halloween-Specials! *** *** Führung für Erwachsene! ***

Wann:

13. Oktober - 04. November 2017

Karten:

am Treffpunkt 

Treffpunkt:

Sendlinger Tor/ Torbogen 

Dauer:

2 - 2,5 Stunden 

Kosten:
Erwachsene 29,- €
Rentner/Studenten 28,- €

Preise inkl. MwSt.

Anmeldung:
Stadtführung mit Schauspiel - Halloween Special
 
Datum
Uhrzeit
Fr 13.10.2017 20:00 Uhr
Sa 14.10.2017 20:00 Uhr
So 15.10.2017 20:00 Uhr
Mo 16.10.2017 20:00 Uhr
Di 17.10.2017 20:00 Uhr
Mi 18.10.2017 20:00 Uhr
Do 19.10.2017 20:00 Uhr
Fr 20.10.2017 20:00 Uhr
Sa 21.10.2017 20:00 Uhr
So 22.10.2017 20:00 Uhr
Mo 23.10.2017 20:00 Uhr
Di 24.10.2017 20:00 Uhr
Mi 25.10.2017 20:00 Uhr
Do 26.10.2017 20:00 Uhr
Fr 27.10.2017 20:00 Uhr
Sa 28.10.2017 20:00 Uhr
So 29.10.2017 20:00 Uhr
Mo 30.10.2017 20:00 Uhr
Di 31.10.2017 20:00 Uhr
Mi 01.11.2017 20:00 Uhr
Do 02.11.2017 20:00 Uhr
Fr 03.11.2017 20:00 Uhr
Sa 04.11.2017 20:00 Uhr

Für diesen Termin anmelden

Kundenbewertungen
Datum
Gesamteindruck
So, 06.12.2015

Gesamteindruck

Sehr authentisch und spontan! brillanter Auftritt

Sa, 28.11.2015

Gesamteindruck

Auf dem Bild habe ich Florian nicht gleich erkannt, so gut war er als Totengräber kostümiert und geschminkt. Den Totengräber hat er sehr gut gemimt. Er hat die Gruppe mit seinen Geschichten sehr gut in seinen Bann gezogen und wirkte sehr authentisch. Dies war sicher nicht ganz einfach, da einige in der Gruppe in einem etwas angetrunkenen Zustand waren. Ich fand die Tour klasse.

Fr, 13.11.2015

Gesamteindruck

Mehr anzeigen
Karte zur Führung