Probiertour Haidhausen

Probieren geht über Studieren – bei unserer Probiertour Haidhausen lassen wir uns neben historischen und aktuellen Hintergrundinformationen über das alte Herbergsviertel köstliche Schmankerl schmecken. Eine Vielzahl kulinarischer Entdeckungen und Genüsse macht diese kulinarische Stadtführung durch eins der schönsten Viertel Münchens zum Erlebnis für alle Sinne.

Unsere Stadtführung startet am schönen Weißenburger Platz. Im naheliegenden Reformhaus kredenzen wir je nach Jahreszeit einen erfrischenden oder wärmenden Willkommenstrunk. Gut eingestimmt machen wir uns auf den Weg durch Haidhausen, welches mit seinen alten Herbergshäusern und hübschen Straßenzügen besticht. 

Der Kriechbaumhof in Haidhausen, München, bei unserer Führung – © Heinz Taubmann - Weis(s)er Stadtvogel

Es erwarten Sie z.B. folgende köstliche Leckereien: 

  • Begrüßungsgetränk: Erfrischende Bio-Limonade im Sommer, feiner Punsch im Winter
  • Bio-Quiche und Butterbrote aus einer traditionellen Biobäckerei
  • Antipasti in einem italienischen Feinkostladen
  • Hausgemachte, vegane Falafel mit Dip in Mitten einer städtischen Oase
  • Doppelt gebackenes Bauernkrustenbrot mit zweierlei Aufstriche in einer Traditionsbäckerei
  • Pralinen aus einer traditionellen Confiserie
  • Frisch aufgebrühter Espresso und leckeres Gebäck

Je nach Verfügbarkeit variieren die Verkostungsstationen.

Pralinen bei unserer Führung durch Haidhausen mit Verkostung – © Ina_Schoenrock - Fotolia

Nach dem Begrüßungsgetränk werden wir in die Bäckerei Schmidt eingeladen, wo wir das berühmte doppelt gebackene Bauernkrustenbrot verkosten, das auch von der Bäckerliesl am Viktualienmarkt verkauft wird. Dazu gibt es zweierlei Delikatess-Aufstriche. 

Weiter geht es bei dieser kulinarischen Stadtführung ins Viani. Hier bekommen wir eine Antipasti-Variation von begeisterten Gastgebern - ganz wie im Italienurlaub.

In einer originalen Backstube dürfen wir frische Bio-Backware probieren. Der Bäckermeister persönlich erklärt uns gerne seine Produkte. 

Natürlich darf auch ein abschließender Espresso mit feinen, süßen Gebäck nicht fehlen. Am gemütlichen Wiener Platz beenden wir unseren kulinarischen Rundgang durch Haidhausen. 

Wann:

jeden Freitag 11:00 + 13:00 Uhr 

jeden Samstag 11:00 + 12:00 + 13:00 Uhr 

Treffpunkt:

Brunnen am Weißenburger Platz 

Bezahlung:

Bar vor Ort oder Online-Ticket

Dauer:

3 Stunden

Hinweis:

Unsere Portionen sind reichhaltig.
Wir empfehlen, eine kleine Flasche Wasser mitzunehmen. 

Kosten:
Erwachsene 44,- €
Rentner/Studenten 43,- €
Kinder (6 - 14 J.) 22,- €

Preise inkl. MwSt.

Anmeldung:
Anmeldung erforderlich
Probiertour Haidhausen

Für diesen Termin anmelden

 
Datum
Uhrzeit
Freie Plätze
Kundenbewertungen
Datum
Gesamteindruck
Stadtführer
Kulinarik
So, 16.06.2024

Gesamteindruck

Stadtführer

Super Stadtführer, wirklich super interessante Details über Haidhausen erfahren. Besser geht’s nicht.

Kulinarik

Interessant und abwechslungsreich. Beschreibung, dass die Portionen üppig sind fand ich etwas übertrieben. Die erste Station (Italiener) hat hervorragend geschmeckt, passte aber irgendwie nicht ins Gesamtkonzept.

So, 16.06.2024

Gesamteindruck

Stadtführer

Kulinarik

So, 16.06.2024

Gesamteindruck

Stadtführer

Kulinarik

Mehr anzeigen
Datum
Gesamteindruck
in der letzten Woche

als Paar haben wir am Samstag eine zweistündige Städte Tour in München bei weißer Stadtvogel gebucht. Unser Guide Matthias Ebner hat souverän und kurzweilig die Tour geführt und auf die Teilnehmer ausgerichtet. Sehr gerne wieder.

in der letzten Woche

Vergangenen Samstag hatten wir eine Nachtwächterführung mit Michi und das war richtig super! Sehr zu empfehlen!

in der letzten Woche

Ich habe die kulinarische Stadtführung Schwabing gemacht. Ca 3 Stunden Dauer und 5 verschiedenen Köstlichkeiten. Die Führung war spitze, viele interessante Punkte und Informationen, selbst als Münchner sehr interessant. Es gibt viele Informationen zu Geschichte, Land und Leute. Die gesamte zurück gelegte Strecke war ca 5km, die verschiedenen Schmankerl waren reichlich. Auch wenn wir in die verschiedenen Läden und Restaurants zur verköstigung geführt wurden, es macht nicht den Eindruck einer Verkaufsveranstaltung.(Durch den relativ engen Zeitplan wäre es eh sehr schwer). Mein persönliches Highlight war der nette kleine Weinladen, sehr netter Inhaber. Ich freue mich schon auf die nächste geplante Führung in einem anderen Stadtteil.

in der letzten Woche

Super Tour. Interessant, kurzweilig, die kompetente Guidin Claudia konnte alle Fragen beantworten. Essen sehr lecker und viel.

in der letzten Woche

Karte zur Führung