Probiertour Schwabing

Villa auf unserer Führung durch Schwabing – © Heinz Taubmann - Weis(s)er Stadtvogel

Probieren geht über Studieren – bei unserer kulinarischen Stadtführung durch Schwabing lassen wir uns neben historischen und aktuellen Hintergrundinformationen über das wohl berühmteste Viertel Münchens köstliche Schmankerl schmecken. Eine Vielzahl kulinarischer Entdeckungen und Genüsse macht diesen Spaziergang durch eins der schönsten und außergewöhnlichsten Viertel Münchens zum Erlebnis für alle Sinne. 

Unsere Stadtführung startet in Altschwabing am Wedekindplatz. In diesem ruhigen Eck Schwabings spüren wir fast noch die Dorfatmosphäre des einst eigenständigen Ortes. Kleine Häuser und ruhige Plätzchen zeugen noch davon.

Bussi Kiosk in Schwabing auf unserer Führung mit Sektsempfang – © Heinz Taubmann - Weis(s)er Stadtvogel

Es erwarten Sie bei dieser Stadtführung z.B. folgende köstliche Leckereien: 

  • feine Schnittchen des Cafés Butterbrot
  • Sektempfang mit Prosecco, Orangensaft und Wasser am Bussis Kiosk 
  • kleine Weinprobe im Boteghin mit dem Inhaber
  • Schwäbische Maultäschle im Heimwerk 
  • Edler Käse der Biokäsemanufaktur am Elisabethmarkt
  • Süße handgemachte Praline vom Chokoin 
  • italienischer Espresso zum Abschluss
Das Siegestor bei unserer Führung durch Schwabing / München – © Tante_Kaethe - Fotolia

Der hübsche Schwabinger Maibaum unterstreicht die Ruhe Altschwabings. Direkt gegenüber empfängt uns der kleine Bussis-Kiosk mit einem Sektempfang. Bei einem prickelnden Glas Prosecco oder einem Glas erfrischenden Orangensaft stimmen wir uns auf die Tour ein. Dazu reichen wir feine Schnittchen vom benachbarten Laden Butterbrot. Die kleine inhabergeführte Bäckerei ist für die hohe Qualität ihrer Produkte bekannt.

Weiter geht es bei dieser kulinarischen Stadtführung in Altschwabing durch historische Straßenzüge, an der lauschigen Seidlvilla vorbei und schließlich in das neuere Schwabing, wo außergewöhnliche Jugendstilhäuser auf unserer Strecke liegen. Erfahren Sie was es mit dem Jugendstil auf sich hat und lernen Sie berühmte Schwabinger Künstler und Literaten kennen. Sie werden sehen, in Schwabing gibt es vieles zu entdecken!

Käse der Biokäse-Manufaktur am Elisabethmarkt in München – © Heinz Taubmann - Weis(s)er Stadtvogel

Unsere kulinarische Stadtführung führt uns in einen kleinen Weinladen. Hier werden wir zur Probe eines erlesenen Weines erwartet. Alternativ bieten wir auch gerne einen aromatischen Saft an. Kurze Zeit später erreichen wir das Heimwerk, ein modernes Restaurant mit Slow-Food-Konzept, wo wir echt schwäbische Maultaschen anbieten. 

Schließlich führt uns unser Weg Richtung Elisabethmarkt, einem der vier ständigen Märkte Münchens. Wussten Sie dass der Markt nach unserer Kaiserin Sissi benannt ist? Bei einer köstlichen Bio-Käseplatte genießen wir die Atmosphäre des Markts. Eine feine Praline und ein frisch aufgebrühter Espresso bilden den Abschluss unserer Tour. 

Bitte beachten Sie, dass sich die Zusammenstellung der Speisen jederzeit ändern kann.

Wann:

jeden Freitag 11:00 + 13:00 Uhr

jeden Samstag 11:00 + 12:00 + 13:00 Uhr  

Treffpunkt:

Ecke Occam- und Feilitzschstr. 

Bezahlung:

Bar vor Ort oder Online-Ticket

Dauer:

3 Stunden 

Hinweis:

Unsere Portionen sind reichhaltig.
Wir empfehlen, eine kleine Flasche Wasser mitzunehmen. 

Costs:
Adults 39,- €
Seniors/Students 38,- €
Children (6 - 14 y.) 19,- €

Prices include VAT

Prices from 2022 on:
Adults 39,- €
Seniors/Students 38,- €
Children (6 - 14 y.) 19,- €

Prices include VAT

Reservation:
Registration required
Probiertour Schwabing

Register for this tour

 
Date
Time
Number of available places left
Customer Reviews
Date
Summary
Guide
Culinary Art
Mon, 06.12.2021

Summary

Guide

Culinary Art

Tue, 30.11.2021

Summary

Guide

Culinary Art

Sun, 21.11.2021

Summary

Es war ein schöner, kurzweiliger Spaziergang mit vielen interessanten Infos zur Gegend und dazu noch kulinarische Besonderheiten.

Guide

Vielseitiges Wissen, sympathisch, angenehmer Gruppenleiter.

Culinary Art

Sehr feine, abwechslungsreiche Häppchen. Es hätten insgesamt mehr Stationen mit Essen/Trinken sein können.

See more reviews
Map for tour