Hangmen, Whores and Witches

Guided tour with actors: Hangmen, Whores and Witches In the evening they come out of the dark past: actors in historic garments show us different fates, demonstrate the pact with the devil and introduce us to long-forgotten beliefs and conceptions... Just before the consecration of St. Michael´s Church the church tower suddenly collapsed. It was widely believed that it was witches who were responsible for the destruction. This tour unfolds the dreadful methods of torture and terrible executions to the bizarre handling of prostitution, witchcraft and sorcery. Let us enter a world of beliefs and perceptions long gone...

Read on
Language:
German
When:

year-round

every Friday at 20:00 h

Meeting Point:

Karlsplatz  (Stachus) / under the archway

Tickets:

at the meeting point

Duration:

1.5 – 2 hours

Costs:
Adults 29,- €
Seniors/Students 28,- €
Children (6 - 14 y.) 14,- €

Prices include VAT

Reservation:
Hangmen, Whores and Witches
 
Date
Time
Fri 30.08.2019 20:00 Uhr
Fri 06.09.2019 20:00 Uhr
Fri 13.09.2019 20:00 Uhr
Fri 20.09.2019 20:00 Uhr
Fri 27.09.2019 20:00 Uhr
Fri 04.10.2019 20:00 Uhr
Fri 11.10.2019 20:00 Uhr
Fri 18.10.2019 20:00 Uhr
Fri 25.10.2019 20:00 Uhr
Fri 01.11.2019 20:00 Uhr
Fri 08.11.2019 20:00 Uhr
Fri 15.11.2019 20:00 Uhr
Fri 22.11.2019 20:00 Uhr
Fri 29.11.2019 20:00 Uhr
Fri 06.12.2019 20:00 Uhr
Fri 13.12.2019 20:00 Uhr
Fri 20.12.2019 20:00 Uhr
Fri 27.12.2019 20:00 Uhr

Register for this tour

Customer Reviews
Date
Summary
Guide
Spectacle
Sun, 25.08.2019

Summary

Alles völlig unkompliziert, von Anmeldung bis Ausführung

Guide

Alle Infos sehr lebendig erzählt und - erfreulicherweise - in bayrischem Deutsch!

Spectacle

Beide Schauspieler waren mit Freude dabei. Sie haben auch die Gäste mit einbezogen und spontan reagiert. Schön.

Sat, 24.08.2019

Summary

Guide

Die Stadtführung war gut strukturiert, die Schauspieleinlagen unterhaltsam und witzig. Mich hätte noch ein wenig mehr die soziale Situation der Frauen interessiert, die sich in der Zeit der Hexenverfolgung als Huren verkaufen mussten. Was waren das für Frauen, warum hatten sie ein derartiges Schicksal, wie war ein Leben in einem sog. Frauenhaus? Für meinen Geschmack waren die Beschreibungen des Henkershandwerk ein wenig zu detailliert.

Spectacle

Mit viel Engagement vorgetragen und prima improvisiert wo es gepasst hat!

Sat, 24.08.2019

Summary

Guide

30 Teilnehmer sind im Münchener TRubel der Kaufinger/neuhauserstr. etwas viel. Das ist für die Führerin stimmlich anstrengend und für die Teilnehmer schwierig, alles zu verstehen. Besser sind ruhigere Plätze abseits vom Trubel, was ja auch meist probiert wurde.

Spectacle

Ich fand es nett, wie die Teilnehmer in das Geschehen integriert wurden.

See more reviews
Map for tour